logo_jh512x512

Fliegende Sterne für August 2023

Neuigkeiten und Informationen

  1. Vorwort
  2. Die Mitte
  3. Der Nordwesten
  4. Der Westen
  5. Der Nordosten
  6. Der Süden
  7. Der Norden
  8. Der Südwesten
  9. Der Osten
  10. Der Südosten
  11. Fazit

1. Vorwort

Wenn Du mit dem Thema „Fliegende Sterne“ nicht so gut vertraut bist, dann empfehle ich Dir meinen allgemeinen Blogbeitrag zu diesem Thema zuerst zu lesen, damit Du die hier aufgeschriebenen Informationen verstehen und auch davon profitieren kannst. Ich schreibe hier meine Beobachtungen wie die Sterne zueinanderstehen und was uns erwartet im Monat August 2023. Mein Favorit im August 2023 ist definitiv der Süden und den problematischen Bereich sehe ich im Nordwesten.

Der Flug der Sterne geht in folgender Reihenfolge:
M – NW – W – NO – S – N – SW – O – SO – M.
In dieser Reihenfolge beschreibe ich auch die nachfolgenden Erläuterungen.

2. Die Mitte

Der Flug der Sterne beginnt in der Mitte. In der Mitte befindet sich der Jahresstern 4 (Holzstern) und der bekommt Besuch von dem Stern 2 (Erde Stern). Der Jahresstern 4 steht für die Bildung, die Romantik und die Beziehung. Der Stern 4 ist nicht so günstig in dieser Periode, aber es gibt manchmal Kombinationen, wo er gute Verbindungen eingehen kann, nur eben in diesem Monat nicht!

Mach’ Dir Gedanken, was wichtig für Dich ist und was Dich nach vorn bringt. Diese Konstellation der Sterne deutet auf ein problematisches Miteinander zwischen einer eine ältere Frau (Stern 4) und eine jüngere Frau (Stern 2) hin. Es könnte etwa ein Konflikt zwischen Mutter und Tochter oder Schwiegermutter und Schwiegertochter hin. Sei einfach achtsam.
Der Stressfaktor ist vorhanden und schau daher, dass die Problematik nicht noch größer wird. Auch wenn Konflikte da sind, dann wird sich das legen, wenn Du ruhig und sachlich damit umgehst. Wenn Du die innere Haltung einnimmst, dass Dein Gegenüber es ja im Grunde gut mit Dir meint, dann wird sich die Situation entspannen.

3. Der Nordwesten

Der Nordwesten mit seinem Jahresstern 5 und dem Monatsstern 3 ist im Monat August der ungünstigste Bereich. Da der Stern 5 nicht günstig ist, kann es auch einen Geldverlust bedeuten, wenn er als „Facing Stern“ aktiviert ist. Falls es in einem Bereich ist, in dem Du Dich ohnehin wenig aufhältst, ist es optimal für Dich, etwa in Deinem Badezimmer, der Abstellkammer oder der Toilette. Nur wenn Dein Büro im Nordwesten sein sollte, dann würde ich empfehlen, dort nicht mit Finanzen zu arbeiten. Daher meine Empfehlung: meide diesen Bereich so gut es geht in diesem Monat.

4. Der Westen

Im Westen haben wir den Jahresstern 6 und den 4er als Monatsstern. Eigentlich ist eine 10er-Kombination etwas sehr Gutes. 10er-Kombination bedeuten Wissen und Kooperation. Immer wenn sich eine 10er-Kombination ergibt, deutet es auf eine gute Kooperation und Ergänzung hin. Sobald der „Facing“-Stern aktiviert ist, steigt das Einkommen deines Haushaltes. Nach Aktivierung des „Sitting“ Sterns wird das menschliche Glück im Haushalt gefördert. Der Stern 6 steht für die Karriere und der Stern 4 steht für das Lernen und die Aneignung von Wissen. Nun ist es aber leider so, dass die zwei Sterne nicht so gut zusammenpassen. Trotzdem kannst Du in diesem Bereich produktiv arbeiten. Mach Dir Gedanken, was Du ausstrahlst und was Du erreichen möchtest. Es hat auch etwas mit Deinem Charisma zu tun. Du kannst an Deinen Führungsqualitäten arbeiten. Lese am besten Fach-Literatur über Führungspositionen und gutes Führungsverhalten. Es bringt Dich voran!

5. Der Nordosten

Der Nordosten ist mit dem Monatsstern 5 problematisch. Es kann ein Kommunikationsproblem auftreten. Sei achtsam, wie Deine Kommunikation mit anderen Menschen ist. Probleme können sich äußern, wenn Du zu wenig oder zu viel redest. Achte daher auf ein Gleichgewicht von Reden und Zuhören. Der Stern 5 bringt Probleme mit sich. Achte auf Deine Ernährung und mache ausreichend Sport, um Dich fit zu halten. Versuche Dich in diesem Bereich wenig aufzuhalten und halte nach Möglichkeit den betreffenden Raum ruhig.

6. Der Süden

Der Süden mit seinem 8er Jahres Stern und mit dem Monatsstern 6 ist eine gute Kombination und der perfekte Platz, wenn Du ein konkretes Thema hast, an dem Du arbeiten möchtest. Dann nutze diesen Bereich gut aus. Befindet sich Dein Arbeitsplatz im Süden, dann halte Ausschau, wie Du von Deinem Erfolg profitieren kannst. Du kannst auch Deinen Erfolg einfordern! Sei mutig. Hast Du ganz besonders intensiv und fleißig gearbeitet, dann stehe dahinter und schau, dass es bekannt wird. Deine Arbeit soll belohnt werden. Zeige ruhig Deinen Kunden, Deiner Chefin oder Deinem Chef, was Du mit Deiner Arbeit erreicht hast. Du kannst ruhig stolz auf Dich sein. Das Ziel ist es, von Deiner Arbeit und Deinem Fleiß letztlich zu profitieren.

Noch ein wichtiger Hinweis: Der Stern 8 ist dieses Jahr noch gut, verliert aber langsam die Wirkung. Dazu kommt, dass die 6 (Metall) die 8 (Erde) schwächt.

7. Der Norden

Im Norden haben wir den Jahresstern 9. Der Stern 9 steht für neue Ziele, neue Energie und Inspirationen. Hier muss ich jedoch anmerken, dass es besser ist, wenn Du Dir kleine statt große Ziele vornimmst. Der Monatsstern 7 steht für die Kommunikation. Denke darüber nach, was möchtest Du mit Deinen Aktionen, die Du bewegst, erreichen.

8. Der Südwesten

Im Südwesten ist der Jahresstern 1 (Wasser-Stern) und dieser bekommt Besuch vom Monatsstern 8, der fürs Geld und die Finanzen zuständig ist (gilt in der Periode 8). Der Stern 1 steht auch für die hilfreichen Menschen. Die hilfreichen Menschen müssen nicht immer nett zu uns sein, das kann im Einzelfall auch unangenehm für uns sein. Dennoch können uns diese Personen helfen und uns weiter voranbringen, um an unsere Ziele zu kommen. Aber sie wollen gefragt werden. Von allein kommt da nichts. Also denke gut nach und mach’ Dir Gedanken, in welchen Bereichen Du eine Unterstützung benötigst und wen oder wo Du um Hilfestellung bitten kannst (auf der Arbeit, in sozialen Medien oder im privaten Kreis). Denke immer dran: Die hilfreichen Menschen sind bereit zu helfen und tun es auch – egal in welche Form.

Der Stern 1 bringt viel Bewegung mit sich, und der Stern 8 ist der beste Stern für diese Periode. Leider vertragen sich die beiden Sterne nichts. Erde (8) kontrolliert Wasser (1) und Du kannst diese Energie nicht wirklich nutzen. Du kannst zwar viel machen, aber versuche bitte nicht, die großen Themen voranzubringen. Meine Empfehlung ist es, nutze Dein Wissen und optimiere, was Du optimieren kannst.

9. Der Osten

Im Osten haben wir den Jahresstern 2 (Erde-Stern) und den Monatsstern 9 (Feuer-Stern). Es handelt sich um Yin Sterne. Die 9 trifft auf die 2. Feuer nährt Erde und eigentlich ist es eine gute Kombination und die zwei Sterne gehen eine gute Verbindung an. Nun, der Stern 2 ist für diese Periode nicht günstig, aber der Stern 9 ist hervorragend. Nur dieser wird seine Kraft wirklich entfalten in der Periode 9. Der Stern 9 steht für die neuen Ziele und gibt Dir neue Inspirationen zu Deinen Themen.  Meine Empfehlung: Arbeite an Deiner Sichtbarkeit.        

Der Stern 2 steht für die den Stress und die Krankheit, aber auch für die Immobilien. Da die 9 für die Sichtbarkeit sorgt und die 2 meistens für die Krankheit steht, gebe ich Dir hier die Empfehlung, auf Deine Augen zu achten.

10. Der Südosten

Im Südosten haben wir den Jahresstern 3 (Holz-Stern) und er bekommt diesen Monat Besuch von dem Stern 1 (Wasser-Stern) – er nährt Holz (3). Stern 3 steht für die Themen Diskussion, aber auch Mut. Ich interpretiere es so, dass Du Deine Themen mutig angehen sollst. Traue Dich ruhig zu diskutieren und Deine Meinung zu vertreten.

Der Stern 1 steht auch für die hilfreichen Menschen, das bedeutet, Du kannst hilfreiche Menschen treffen, die Dich unterstützen können.

11. Fazit

Im August 2023 ist der Nordwesten der problematischste Bereich, daher meide diesen Bereich, wenn möglich, oder halte ihn ruhig (bitte keine finanziellen Dinge regeln).

Der Süden hingegen ist ein sehr guter Bereich, um Erfolg zu fördern und um bei wichtigen Themen voranzukommen.

Es macht mir viel Freude an dieser Ausarbeitung zu arbeiten und ich bin immer gespannt wie die Konstellation ist, und was sich so offenbart. Vor allem ist es sehr spannend herauszufinden, welche Auswirkungen die „Fliegende“ Sterne auf uns haben und wie kann man an die Vorteile für sich selbst herausfinden und davon profitieren.

Hast Du Interesse und möchtest mehr über die „Fliegende Sterne“ wissen und wie Du diese noch konkreter bei Dir anwenden kannst, dann kontaktiere mich einfach.

In diesem Sinne wünsche ich Dir einen wunderschönen August-Monat 2023 und hol das Beste für Dich heraus!

Herzlich Jasminka

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner