logo_jh512x512

Zeitliche Qualitäten (fliegende Sterne) für Oktober 2023

Neuigkeiten und Informationen

  1. Vorwort
  2. Die Mitte
  3. Der Nordwesten
  4. Der Westen
  5. Der Nordosten
  6. Der Süden
  7. Der Norden
  8. Der Südwesten
  9. Der Osten
  10. Der Südosten
  11. Fazit

1. Vorwort

Wenn Du mit dem Thema „Fliegende Sterne“ nicht so gut vertraut bist, dann empfehle ich Dir meinen allgemeinen Blogbeitrag zu diesem Thema zuerst zu lesen, damit Du die hier aufgeschriebenen Informationen verstehen und auch davon profitieren kannst. Ich schreibe hier meine Beobachtungen wie die Sterne zueinanderstehen und was uns erwartet im Monat Oktober 2023. Mein Favoriten im Oktober 2023 sind der Osten, der Nordosten und der Südosten und die problematischen Bereiche sehe ich im Nordwesten, dann der Westen, der Südwesten und der Norden.

Das zentrale Thema im Monat Oktober 2023 sind die Finanzen. Ich empfehle Dir folgende Fragen zu stellen: Wie steht es derzeit um meine Finanzen? Was kann ich jetzt tun, um meine finanzielle Situation zu verbessern?

In diesem Monat haben wir ganz tolle Möglichkeiten durch verschiedene Hetu-Kombinationen auf die ich nachfolgend eingehe. Zur Erläuterung: Hetu-Kombinationen sind Verbindungen, die indirekt ein Element triggern. Wir haben tatsächlich diesen Monat alle 4 Hetu-Kombinationen: 4 – 9, 2 – 7, 3 – 8 und 1 – 6. Diese geben uns viele Chancen im Leben. Die Bedeutungen:
4 – 9 entspricht dem Element Metall.
2 – 7 entspricht dem Element Feuer.
3 -8 entspricht dem Element Holz.
1 – 6 entspricht dem Element Wasser.

Der Flug der Sterne geht in folgender Reihenfolge:
M – NW – W – NO – S – N – SW – O – SO – M.
In dieser Reihenfolge beschreibe ich auch die nachfolgenden Erläuterungen.

2. Die Mitte

Wie schon bekannt, beginnt der Flug der Sterne in der Mitte. Der Jahresstern 4 (Holzstern) steht für das Schreiben, Lesen, Kreativität. In diesen Monat haben wir den Feuerstern (9). Ich empfinde es als sehr bedauerlich, dass so ein guter Stern in der Mitte gefangen ist. Der Monatsstern 9 schwächt das Element Holz. Nun haben wir hier eine Hetu-Kombination 4 – 9 und diese entspricht dem Element Metall und das Metall steht im Feng Shui für das Geld. Das bedeutet für uns, dass wir uns mit dem Thema Geld auseinander setzen sollen. Daher sollten wir uns wie oben bereits gesagt, mit unseren Finanzen beschäftigen. ABER: Was die räumlichen Bereiche im Haus oder der Wohnung anbelangt, sollten wir uns in der Mitte lieber nicht aufhalten, sie sollte möglichst frei und ruhig sein. Also bitte nicht hier die Beschäftigung mit dem Thema Geld vornehmen.

3. Der Nordwesten

Im Nordwesten haben wir den Jahresstern 5 (Erdestern) und den Monatsstern 1 – ein Wasserstern. Die Kombination von diesen zwei Sternen ist sehr ungünstig und ich empfehle den Nordwesten Bereich zu meiden. Der Jahresstern 5 sorgt für negativer Veränderungen und Probleme, unter anderem steht er auch für finanzielle Verluste. Der Monatsstern 1 ist dagegen sehr positiv, nur leider haben wir einen Konflikt zwischen 2 Elementen. Erde und Wasser treffen aufeinander und es gibt große Konflikte. Es bedeutet für uns, große Vorsicht im Bereich Gesundheit und Finanzen. Wenn Du dort Deinen Hauseingang hast, dann lässt sich das natürlich nicht vermeiden, diesen Bereich zu umgehen. Was können wir dann tun? Wir können verstärkt an unserer Gesundheit arbeiten (z.B. Spaziergänge an der frischen Luft, viel Bewegung, stärken des Immunsystems). Beschränke unbedingt Deinen Aufenthalt im Nordwesten.

4. Der Westen

Im Westen befindet sich der Jahresstern 6 (Metallstern) steht für die Karriere und Reichtum und der Stern 2 (Erdstern) verlangsamt ziemlich alles, was Dich vorwärts bringt. Meine Empfehlung lautet daher: Setze Dir kleinere Ziele und gehe die Schritte langsamer an. Der Stern 2 steht immer noch für die Krankheiten und ist sehr ungünstig – das gilt noch bis zum 04.02.2024. Man merkt schon, dass seine Wirkung nachlässt – trotzdem ist der Einfluss noch da.

5. Der Nordosten

Im Nordosten haben wir den Jahresstern 7 (Metallstern) und den Monats-Stern 3 (Holzstern). Der Stern 7 steht für die Kommunikation dieses Jahr und der Stern 3 steht für Wachstum und Diskussion. Was sehr positiv ist: Immer wenn die Summe der beiden Zahlen 10 ergibt, bedeutet dies gute Kooperationen und Ergänzungen, daher bietet es sich an, Dein Netzwerk aufzubauen oder zu erweitern und Deine Ideen umzusetzen.

6. Der Süden

Im Süden haben wir den Jahrestern 8 (Erde Stern) der noch gut ist, aber seine positive Kraft und Wirkung stetig langsam aber sicher verliert. Wir spüren es deutlich, wie die Energie nachlässt. Diesen Monat kommt der Monatsstern 4 (Holzstern) hinzu. Der Süden ist eine wunderbarer Bereich für die Entwicklung und das Wachstum, denn der Jahresstern 8 steht für Ruhm, Reichtum und Harmonie. Nun, wie wir schon wissen, verliert er jedoch auch an Einfluss und Kraft. Der Monatsstern 4 steht für die Kreativität, Lesen, Schreiben, Romantik. Es besteht jedoch die Gefahr, dass man sich „verzettelt“, daher richte Deinen Fokus ganz bewusst auf ein Ziel und arbeite daran. Überlege Dir beispielsweise rechtzeitig, welche Versicherungen und Verträge zu ändern sind. Im November können manche Versicherungen angepasst werden (z.B. KfZ-Versicherungen).

7. Der Norden

Da haben wir den Jahresstern 9 (Feuer-Stern). Dieser Stern steht für neue Energie, Inspirationen – ein toller Stern, der ab 04.02.24. richtig zur Geltung kommt. Als Monatsstern haben wir den Erdestern 5, der sehr ungünstig für dieses Jahr ist und einiges durcheinander bringt. Er bringt Probleme mit sich. Der Norden ist eigentlich ein guter Bereich, wird aber leider durch den Stern 5 beeinträchtigt. Der Stern 9 triggert uns viel zu machen – das kann sich aber auch negativ auswirken (z.B. viel kochen, viel essen und dadurch zuzunehmen). Es kann beispielsweise auch bedeuten, zu viel Fernsehkonsum, zu viel Zeit vor der Spielekonsole. Achte darauf, dass Du nicht in Abhängigkeiten abgleitest.

8. Der Südwesten

Im Südwesten haben wir den Jahresstern 1 (Wasserstern). Der steht für viel Bewegung, aber auch für die hilfreichen Menschen. Der bekommt Besuch von dem Monatsstern 6 (Metallstern). Metall nährt das Wasser. Bedeutet arbeite in diesem Bereich an Deiner Kommunikation, schau, wo Du die hilfreichen Menschen, die Du benötigst, für Deine Themen finden kannst. Stell Dir die Frage, wer Dein richtiger Ansprechpartner für das jeweilige Thema ist. Im Südwesten haben wir auch wieder eine Hetu-Verbindung, das Element Wasser wird gestärkt. Leider haben wir ein ein Problem, da der Südwesten dem Element Erde zugeordnet ist und zu viel Wasser tut hier nicht gut. Eigentlich ist 1 – 6 eine super Kombination aber leider nicht für den Südwesten. Hier besteht auch die Gefahr, dass Du schnell abgelenkt wirst und sei vorsichtig in diesem Bereich – es könnte schwierig werden.

9. Der Osten

Im Osten befindet sich der Jahresstern 2 (Erde-Stern) und der Monatsstern 7, ein Metall-Stern. Der Erdstern 2 ist nach wie vor schlecht und steht für Krankheiten. Der Monatsstern 7 steht für Kommunikation, aber auch für Zwist. Trotzdem sehe ich den Osten als positiv, weil wir eine wunderbare Hetu-Kombination 2 – 7 haben, die in diesem Fall für das Element Feuer steht und das steht für die Inspiration. Meine Botschaft an Dich: Überlege Dir, wie Du an Deine Ziele kommst, wie Du ein zweites Standbein aufbauen kannst und damit Deine Finanzen verbessern kannst. Allerdings sei achtsam, falls sich im Osten Deine Küche befindet, weil diese Kombination die Feuergefahr erhöhen.

10. Der Südosten

Im Südosten haben wir den Jahresstern 3 (Holzstern) und den Monatsstern 8 (Erdestern). Auch hier haben wir wieder eine Hetu-Kombination 3 – 8, das Element Holz wird gestärkt. Der Jahresstern 3 steht für Mut, Diskussion, Argumentation. Das Element Holz steht allgemein für Wachstum, Kreativität, Entwicklung. Der Monatsstern 8 steht für Finanzen, Erfolg. Meine Empfehlung an Dich: Versuche sachlich und ohne zu viele Emotionen Deinen Zielen zu definieren und daran zu arbeiten.

11. Fazit

Im Oktober 2023 haben wir durch die oben genannten 4 Hetu-Kombinationen viele Chancen in unserem Leben. Die ungünstigen Bereiche sind der Nordwesten, der Westen, der Südwesten und der Norden. Die guten Bereiche sind der Osten, Süden, Südosten und Nordosten.

Es macht mir viel Freude an dieser Ausarbeitung zu arbeiten und ich bin immer gespannt wie die Konstellation ist, und was sich so offenbart. Vor allem ist es sehr spannend herauszufinden, welche Auswirkungen die „Fliegende“ Sterne auf uns haben und wie kann man an die Vorteile für sich selbst herausfinden und davon profitieren.

Achte bitte noch auf deine eigentlichen Sterne, die in deinem Haus, Wohnung herrschen, dass diese auch zu berücksichtigen ist. Vielleicht hast Du die Sterne (das Chart) schon, dann kannst Du immer nachschauen, was die Sterne bei Dir machen und wie die sind. Am sonst kontaktiere mich und las Dir eine Messung und Hausanalyse durch mich bestimmen.

Der Preis steht auf meine Homepage (siehe Preisliste).

Hast Du Interesse und möchtest mehr über die „Fliegende Sterne“ wissen und wie Du diese noch konkreter bei Dir anwenden kannst, dann kontaktiere mich einfach.

In diesem Sinne wünsche ich Dir einen wunderschönen guten und goldenen Oktober 2023 !

Herzlich Jasminka

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner